Ortsgruppe Weil unter neuer Leitung

Jürgen Wiechert trat nach 16 Jahren als Vorsitzender nicht mehr zur Wahl an. Zum Nachfolger wurde Klaus Geese gewählt.

Bei der am 26.10.2021 erfolgten Mitgliederversammlung der Weiler Ortsgruppe der IG Velo konnte der Vorsitzende Jürgen Wiechert im vollbesetzten Nebenzimmer des Restaurants Axion in Weil – Haltingen auch den Bürgermeister der Stadt Weil am Rhein, Martin Gruner, sowie von Stadtbauamt Ariane Linde begrüßen.

In seinem Rückblick stellt er fest, dass sich einiges im vergangenen Zeitraum für Velofahrer in Weil am Rhein verbessert hat – aber dennoch gibt es noch genügend für den Radverkehr zu tun. Um mehr Menschen aufs Rad zu bringen sind Konzepte gefragt, die das Fahren mit dem Rad sicherer und komfortabler gestalten. Dazu gehören unter anderem Radfahrstreifen, geeignete und breite Radwege, Fahrradstraßen, übersichtliche Radwegführungen, sichere Abbiegemöglichkeiten, ausreichend Abstellplätze
Nachfolgend wurden 16 Maßnahmen, die im Stadtgebiet und den Stadtteilen in Bezug auf den Radverkehr verbessert bzw. noch in Arbeit oder in Planung sind, dargestellt.

Abschließend richtete der Vorsitzende den Dank an die Aktiven der Ortsgruppe für die bisherige Unterstützung. Ohne die Mithilfe / Unterstützung wären die Bestrebungen für eine verbesserte Radinfrastruktur, den erfolgten Projekten und Veranstaltungen nicht möglich gewesen. Besonders bedankte er sich auch bei Michael Pantze für die 16-jährige stellvertretende Funktion. Die Zeit war sehr angenehm, wir haben beide bestens und vertrauensvoll zusammengearbeitet.

Michael Pantze bescheinigte dem scheidenden Vorsitzenden, dass er sehr viel bewegt hat. Zwei denkwürdige Ereignisse hob er hervor, als er bei der Einweihung der Dreiländerbrücke im Sommer 2007 den damaligen Ministerpräsidenten Günter Oettinger mit einem E-Bike mit Seitenwagen chauffierte. Für ihr Engagement erhielten der scheidende Vorsitzende sowie Michael Pantze vom Landesverkehrsminister Herrmann die Landesehrennadel verliehen. Zudem war Jürgen Wiechert in ständigem Dialog mit der Stadt Weil und den Umlandgemeinden und hat an den Verkehrsschauen teilgenommen.

Bürgermeister Martin Gruner dankte dem bisherigen Führungsduo für seine stets offene, konstruktive Zusammenarbeit und sicherte auch dem neuen Sprecher zu, ein offenes Ohr für die Anliegen der IG Velo zu haben.

Klaus Geese wurde einstimmig zum neuen Sprecher der Ortsgruppe gewählt. Für ihn ist das Fahrrad das Verkehrsmittel Nummer eins. Er hofft, dass sich die Anzahl der derzeitigen aktiven Mitglieder, die sich regelmäßig zu Besprechungen treffen, weiter erhöhen wird. Als sein Stellvertreter wurde Jürgen Wiechert einstimmig von den Anwesenden gewählt.
Wiechert

Von links: Jürgen Wiechert, Klaus Geese, neuer Vorsitzender der IG Velo – Ortsgruppe Weil am Rhein, Michael Pantze und Bürgermeister Martin Gruner