Ein- und Ausfahrt beim Freizeitcenter „Impulsiv“ etwas sicherer

Das zurückschneiden der Hecken und Sträucher (veranlasst von der Stadt-verwaltung), macht die unübersichtliche Ein- und Ausfahrt beim Freizeitcenter Impulsiv“, im Weiler Stadtteil Otterbach, für Velo- und Autofahrer etwas sicherer.

Weiterhin sollte allerdings angestrebt werden, die Gefahrenstelle zu beseitigen, indem der Fahrzeugverkehr zum Freizeitcenter über den Dreiländerparkplatz geleitet wird.Wiechert