Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Schreiben Sie uns per E-Mail an: info@igvelo.de

  • wenn Sie sich als Radfahrer genervt fühlen: von einem Schlagloch, einem aufgezwungenen Umweg, von miserablen oder fehlenden Abstellanlagen, von einer gefährlichen Einmündung…
  • wenn Sie einen Vorschlag haben, wie solche Ärgernisse beseitigt werden können…
  • wenn Sie ein Kompliment los werden wollen: über einen komfortablen Fahrradstreifen, einen abgesenkten Bordstein oder eine besser eingestellte Fahrrad-Ampel…
  • wenn Ihnen eine Idee rund ums Radfahren kommt – und lassen Sie Ihre Phantasie nicht gleich von nüchterner Wirklichkeit in die Schranken verweisen!

Wir brauchen Ihre Anregungen!

Mit Ihrer Kritik und mit Ihren Anregungen macht sich die IG Velo auf den Weg zu den Verantwortlichen in Rathäusern, Landratsamt, Straßenbauamt.