Mindestens einsfünfzig!

Beim Überholen eines Radlers ist ein Mindestabstand 1,5 Meter vorgeschriebenIn Lörrach mahnen IG Velo, Stadtverwaltung und Polizei gemeinsam: Autofahrer sollen 1,50 Meter Abstand halten beim Überholen! Die Stadt klebt genau diese Aufforderung aufs Heck ihrer rund 100 Fahrzeuge, das Polizeirevier Lörrach auf ihre 11 Wagen. Die IG Velo Lörrach hat von der Ortsgruppe Grenzach-Wyhlen Plakate übernommen und macht das Abstandsgebot entlang einiger Straßen deutlich. Zur Information der Medien kamen zusammen (von links) Jens Langela, Betriebsleiter Eigenbetriebe, Wolfgang Grethler als Leiter des Polizeireviers Lörrach, Bürgermeisterin Monika Neuhöfer-Avdić sowie Gerd Wernthaler für die IG Velo. Wernthaler hatte eine Pool-Nudel am Gepäckträger befestigt: eindrücklich so, wie viel 1,50 Meter sind! Gerichte haben diesen Abstand (außerorts: 2 Meter) als notwendig beurteilt. Er wird schwarz auf weiß auch in der demnächst novellierten Straßenverkehrsordnung zu lesen sein.