Inspektion in Rheinfelden

Die IG Velo hat sich umgeschaut und in Rheinfelden zu viele untaugliche Abstellplätze im öffentlichen Raum notiert. Genau 94 Plätze wurden angeschaut. Es gibt gute, an denen man sich orientieren kann. Etwa die Volkshochschule, der Bahnhof, die Flüchtlings-Obdachlosenunterkunft Werderstraße und das Bürgerheim – überdachte Anlagen, Bügel zum Anschließen, ausreichender Abstand zum nächsten Velo. An anderen Orten fallen negativ vor allem die alten Felgenklemmer auf, in allen Schulen sowie am Freibad.

Felgenklemmer am Schwimmbad in Rheinfelden
Die IG Velo fordert:

• Unbedingt geändert und ausgetauscht werden müssen die veralteten Felgenklemmer, die an Schulen und Schwimmbädern anzutreffen sind.

• Die Situation beim Rathaus muss verbessert werden – ein unzumutbarer Zustand für die Radfahrer.

• Überdachte Abstellplätze sind auf Oberrhein- und Friedrichplatz nötig.
Die IG Velo hat in einem Antrag zu den Haushaltsberatungen des Gemeinderats die finanziellen Mittel für Verbesserungen bei Abstellanlagen gefordert und Alternativen aufgezeigt, wie sie zum Beispiel in Lörrach zu sehen sind.

Perfekter Radständer an der VHS Rheinfelden

So ist es richtig: Bügel zum sicheren Anschließen und eine Überdachung – Fahrradstellplatz an der VHS Rheinfelden.